Press "Enter" to skip to content

Rezept: Feldsalat mit Champignons

Feldsalat mit Champignons

Mein Mann hat mir einen extrem leckeren Salat gezaubert, während ich mal wieder sinnlose Dinge an meinem Schreibtisch erledigen musste. Die Champignons wurden mit Zwieben angebraten, mit Sojasauce gewürzt, der Salat geputzt und ein sehr leckeres Dressing gemacht. Dazu gab es ein Nußbrot, das wirklich excellent dazu gepasst hat.

Zutaten

Für 2 Personen

  • 5 Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Sojasauce
  • 200 g Feldsalat
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Sherryessig
  • 1 EL Walnussöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
  • einige Blätter frischer Oregano
  • 100 g Mozzarella

Zubereitung

  1. Die Champginons putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Beides in heißem Sonnenblumenöl anbraten, mit Sojasauce ablöschen und beiseite stellen.
  3. Den Salat putzen, waschen, trockenschleudern.
  4. Für das Dressing Senf, Sherryessig, Walnussöl, Salz und Pfeffer im Shaker kurz mischen.
  5. Wer mag, würfelt noch etwas Mozzarella (passte gut)
  6. Den Salat in eine Schüssel geben, mit dem Dressing mischen. Mozzarella unterheben.
  7. Die Pilze und Oregano-Blättchen zugeben und rasch servieren.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Quelle: variiert nach GU Küchenbibliothek – Salate, S. 51

2 Comments

  1. Danke fürs Verlinken! Jetzt erst gesehen. Werden jetzt alle leckeren Salatrezepte ausprobiert 😉

  2. War längst überfällig. Salate sind doch immer lecker. Nur bei mir sind die Salate meist doch eher unspektakulär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.